Claire La Belle: Asthma – wo kommt es her? Wo geht es hin?

„Haben Sie jetzt schon einmal Lust darauf bekommen, auch Ihrer Krankheit auf die Gründe zu gehen?“, fragt „Claire la Belle“ in holperigem Deutsch.

In dem Clip geht Claire einer ganz bestimmten Krankheit auf „die Gründe“: asthma bronchiale!

Nun könnte man als vertrottelter Laie vermuten, dass da Allergien oder genetische Disposition ursächlich sein. Da liegt man als vertrottelter Laie aber völlig falsch. Auch ist es Unsinn, was man in der Wikipedia nachlesen kann:

Zigarettenrauch in der elterlichen Wohnung begünstigt Asthma. Es gibt auch Hinweise, dass kulturelle und zivilisatorische Umstände wie auch bestimmte Medikamentenanwendungen in früher Kindheit Asthma fördern.

Nur Pummel-Omi „Claire la Belle“ kennt die Wahrheit: Asthma kriegt man, weil man in einem früheren Leben jemanden mit der Heulgabel abgemurkst hat! Vielleicht war man Soldat im 30-jährigen Krieg, vielleicht war man nur ein gewöhnlicher Hobby-Mörder.

Egal! Auf jeden Fall bekommt man  in der nächsten Reinkarnation asthma bronchiale zu spüren, denn die Krankheit ist die karmische Rache des Universums!

Das Universum ist nämlich extrem gerecht. Oder möglicherweise doch nicht? Warum jemanden für etwas bestrafen, an das er sich beim besten Willen nicht erinnern kann?

Und was ist das überhaupt für ein fieses Universum, das auch Kinder bestraft? Kinder, die unter Atemnot leiden und sich die Lungen aus dem Leib husten?

Wenn die Eltern eines solchen Kindes dem Universum ins Gesicht spucken wollen, weil sie auf dessen „Gerechtigkeitssinn“ gut verzichten können, so ist das durchaus verständlich. Vielleicht ist das Universum aber unschuldig, vielleicht würden die Eltern lieber „Claire la Belle“ ins Gesicht spucken – weil sie auf YouTube einen selten dämlichen Schwachsinn verzapft?

Advertisements

Veröffentlicht am 16. November 2012 in Übernatürlich, Videoclips und mit , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 8 Kommentare.

  1. 1. Vor vielen Jahren saß im Beate Uhse Shop in Sindelfingen eine Dame hinterm Verkaufstisch, die sah irgendwie genauso aus, wie die ‘Dame’ im Video. Gab zwar nicht ganz so wirres Gebrabbel von sich, aber Gebrabbel wars doch. Zudem hingen an besagter Dame meist irgendwelche Kabel aus der Hose heraus, wahrscheinlich konnte sie nicht umhin, das Angebotene selbst zu testen. Löblich eigentlich. Der Shop ist nicht mehr, die Dame weg.
    Könntest Du, lieber Prätus, diese Claire mal von hinten zeigen ? Ich bin mir sicher, sie ist es und hinten laufen wieder Kabel hinein.
    Allerdings weiß ich jetzt, daß es eine Heliumzuführung sein muß, damit Frau Claire aufrecht stehen kann. Vielleicht ist die Arme das Ergebnis der CIA Menschenversuche ? Hat man gar Nina Hagen mit dem Nacktmull gekreuzt ?

  2. 2. Wenn man Asthma dadurch bekommt, dass man in einem früheren Leben einem anderen Menschen ein Schwert in die Brust gejagt hat, muss Frau La Belle jemandem das Gehirn mit einer Muskete rausgeblasen haben.

  3. Die Frau braucht dringend eine Show im ZDF. Könnte man sie nicht „Wetten dass“ moderieren lassen?

    • Ich habe gehört, bei „Wetten dass …?“ macht sich bereits ein gewisser Herr Lanz ganz ausgezeichnet zum Pausenclown. Außerdem ist Claire gewiss voll ausgelastet, zumal sie häufig im Raumschiff des Erzengels Michael mitfliegt. Vermutlich ist sie dort, wie einst Belana Torres auf der Voyager, Chef-Ingenieurin und schaufelt fleißig Kohlen in den Wharp-Antrieb.

  4. Hmmm…die gute Claire hatt vermutlich dann ein Vorleben als Gänsemästerin im Frankreich des 17 Jahrhunderts…und die Gewichtszunahme, die sie damals den kleinen Gänselein im Rahmen der Foie-gras-Produktion zugemutet hat, die muß sie nun selbst erleiden…
    (Entschuldigung, Sorry, Mea Culpa…ich bin selbst nicht der schlankeste Mensch, es liegt mir also fern, Übergewichtige zu verspotten…aber sie bettelt ja geradezu darum…)

  5. Das Komische ist, wenn die Vorhersagen nicht stimmen, macht sie schnell ne Friedensreise, und dann kommt es Dank ihr nicht zu den vorhergesagten Katastrophen. Das ist dann ihr Verdienst. Und Dank der finanziellen Mittel jettet sie in der Welt rum. Dass die im Flieger noch keine Thrombose gekriegt hat, ist ein Wunder. Na ja, vielleicht trägt sie Stützstrümpfe und hat das Heparin dabei und ihre Zuckerspritze. Das ist ne komische Olle!!!

  1. Pingback: Claire La Belle saugt Menschen mit Riesenstaubsauger ein! | Weltverschwörung & Co.

Kuriosen Kommentar schreiben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: