Das grauenhafte Geheimnis der menschlichen Genitalien

hqdefault

Ob für „Reptiloiden“ oder „BRD GmbH“ – diese Frau war für alle da!

Liebe Mitverschwörer,

ich weiß nicht, ob Sie Sie sich selbst schon mal nackt gesehen haben. Eines kann ich Ihnen aber sagen: das ist kein schöner Anblick!

Insbesondere die menschlichen Geschlechtsteile sind absonderlich geformt; sie werden häufig krank und müssen aufgrund dessen mit Penicillin behandelt werden. Abscheulich! Das androgyne Wesen, welches im obigen Videoclip zu sehen ist, hat durch intensive Recherchen und langfristige Feldstudien das Geheimnis der Genitalien lüften können: Wir Menschen wurden einst im Genlabor geschaffen und dann in Serie hergestellt! Deshalb haben wir auch so ekelhafte Gewächse am Unterleib.

Lassen Sie also heute Abend gefälligst die Hände über der Decke, Sie Ferkel!

Mit vorzüglichster Hochachtung:
Pätus Bremske

Nachtrag vom 07.06.2013:

Man muss Videos immer gleich sichern, sonst sind die kleinen Schätze dann spurlos verschwunden. Bei dem „androgynen Wesen“ handelte es sich um die Userin „Wolfslyrik“, die lange Zeit bei YouTube ihr Unwesen trieb, bis man ihr das Konto dichtmachte. Die Dame, die ziemlich versoffen und tot aussah, war eine „Reichsbürgerin“, Antisemitin und Verschwörungstheoretikerin. „Reptiloiden“, „Chemtrails“, „BRD GmbH“ – sie glaubte und kolportierte wirklich jedes dumme Zeug, das im Netz im Umlauf ist.

Im nun gelöschten Video sagte sie sinngemäß: „Bei meinen Recherchen bin ich darauf gestoßen, dass wir Menschen (von Außerirdischen) im Reagenzglas erschaffen wurden. Ist ja auch klar. Schaut euch doch mal eure Gentalien … äh Genitalien an! Schaut sie euch doch an! Die sind doch nicht menschlich!“

Advertisements

Veröffentlicht am 23. Mai 2013 in Videoclips, Wissenschaft und mit , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

  1. westcleaner

    Vor allem stellt sich die Frage „von wem wurden wir gezüchtet“ Hatten die keine Geschlechtsteile und wenn ja wie sahen die aus größer kleiner schöner hässlicher? Hatten sie Eier? Benutzten sie Präservative? Fragen über Fragen und keine Antworten oder so viele mögliche Antworten. Nun bin ich ganz wirr im Kopf.

  2. Ich frage mich, ob es möglich ist, wirklich zu vergrößern Penis, wie ich auf dieser Website sah: http://madmag.de/

Kuriosen Kommentar schreiben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: