Wie man garantiert aus sämtlichen Foren, Blogs und auch bei Facebook rausfliegt!

facebook_junkie

Wenn Facebook zur Droge wird…

Liebe Freunde der weltweiten Vernetzung!

Kommentieren Sie stundenlang in Blogs und in Foren? Loggen Sie sich bei Facebook gar nicht mehr aus? Ist es Ihnen unendlich wichtig, wie viele Freunde und „Gefällt mir“-Klicks Sie dort haben? Und das, während  im wirklichen Leben die Wäsche liegenbleibt und im Spülbecken das dreckige Geschirr vergammelt? Nun – dann sind Sie eindeutig internetsüchtig!

Und wenn Sie so weitermachen, dann werden Sie alt, faltig und schimmlig … bis Sie irgendwann tot vor Ihrem PC zusammenbrechen. Weil Sie nur virtuelle Freunde haben, wird die Stadtverwaltung Sie dann anonym in einem Müllcontainer beerdigen. Aber keine Sorge, es muss nicht so weit kommen! Sie selbst werden sich von Ihrer Sucht allerdings nicht lösen können, das ist erwiesenermaßen unmöglich. Aber die Hilfe naht! Sie müssen lediglich per copy & paste die im nachfolgenden Kästchen aufgeführten Sätze in die von Ihnen besuchten Diskussionsseiten eintragen – aber pro Tag bitte nur einen Satz!

Erfahrungsgemäß fliegt man aus deutschen Facebook-Gruppen nach spätestens drei pro-israelischen Einträgen raus. Wenn man dies mit einem anti-türkischen Eintrag kombiniert, wird man sogar lebenslänglich von Facebook ausgeschlossen. Ist das nicht wunderbar?

Sie müssen sich also nur dazu aufraffen, die nachfolgenden Sätze immer und immer wieder zu verwenden. Natürlich sollten Sie es nicht übertreiben, sonst kommt die Polizei und sperrt Sie in die freigewordene Zelle von Gustl Mollath. Aber wenn Sie es richtig angehen, dann werden Sie aus sämtlichen Foren und Diskussionsrunden rausgeworfen und keine Sau will mehr etwas mit Ihnen zu tun haben.

Viel Erfolg!
Ihr und Euer Pätus Bremske

0. Deutschland
• Ich bin stolz, Deutscher zu sein.
• Jeder der zur Bundeswehr geht, dient seinem Land.
• Den Deutschen geht es besser als jemals zuvor in ihrer Geschichte.
• Ohne die Türken wäre es in Deutschland viel schöner.
• Nur wohlhabende, gut ausgebildete Menschen sollen einwandern dürfen.
• Ossis sind wesentlich wehleidiger, antriebsloser, egoistischer und konsumgeiler als Westdeutsche.
• Es gab und gibt keine Verschwörung gegen Gustl Mollath.
• Hartz-IV-Empfänger sind für ihre Situation fast immer selbst verantwortlich.
• Die Deutschen haben allen Grund dazu, den USA dankbar zu sein.

1. USA
• Wenn die USA Krieg führen, dann gibt es dafür immer gute Gründe
• Ich würde immer den republikanischen Kandidaten wählen.
• Die amerikanische Kultur ist mit Recht die vorherrschende.
• Bei den amerikanischen Geheimdiensten sind deutsche Online-Daten gut aufgehoben.
• Ohne die USA wäre die Welt ein wesentlich unangenehmerer Ort.

2. Israel
• Israel muss sich mit allen Mitteln verteidigen.
• Die Araber tragen die alleinige Verantwortung für den Nahostkonflikt.
• Die Reaktion auf die arabischen Terrorangriffe ist meistens viel zu milde.
• Gezielte Tötungen von Terroristenbossen sind moralisch gerechtfertigt.
• Deutschland sollte Israel auch militärisch beistehen.
• Den sogenannten Palästinenser geht es viel zu gut.
• Die sogenannten Palästinenser lachen über den Westen.
• Es ist höchste Zeit, die iranischen Atomanlagen zu zerstören.

3. Islam
• Der Islam ist gewalttätig, rückständig und bildungsfeindlich.
• Der Islam hat in Europa nichts verloren.
• Es gibt keinen Islamismus, nur Islam. Wer den Dschihad ablehnt, ist kein Moslem.
• Mohammed war Analphabet und schlief mit einer Neunjährigen.

4. Ethisches
• Die Todesstrafe ist in manchen Fällen gerechtfertigt.
• Organspende ist Mord.
• Folter ist in speziellen Fällen legitim.
• Eine starke Frau braucht keine Quote.
• Tierversuche sind unverzichtbar.

5. Sex
Homosexualität ist ekelhaft.
• Prostitution ist eine Straftat.
• Wer AIDS kriegt, ist meistens selbst schuld.

6. Umwelt
• Atomkraft ist gut.
• Ich fahre einen großen Wagen, weil ich genug Geld für Sprit habe.
• Ich trage Pelz, weil er mir gefällt.
• Mülltrennung ist überflüssig.
• Windkraftanlagen sind ein Riesenblödsinn.

Advertisements

Veröffentlicht am 21. August 2013 in Undefinierbar und mit , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 6 Kommentare.

  1. Eine Frage: Spiegeln folgende Sätze die persönliche Meinung des Autors wieder?

    5. Sex
    • Homosexualität ist ekelhaft.
    • Prostitution ist eine Straftat.
    • Wer AIDS kriegt, ist meistens selbst schuld.

    • Spiegeln folgende Sätze die persönliche Meinung des Autors wieder?

      Eigentlich ist es eine Autorin, deren einzelne Aussagen ich geringfügig modifiziert (aktualisiert) habe. Eine Bloggerin, die sich „Schmetterlingsfrau“ nennt. Keine Ahnung, ob sie das unterschrieben hätte. Im Grunde genommen ist es mir auch egal, was andere denken.

      • Im Grunde genommen ist es mir auch egal, was andere denken.

        Und wieso dann dann die Aussagen der Person hier präsentieren?

      • Und wieso dann dann die Aussagen der Person hier präsentieren?

        Steht doch in der Überschrift – es handelt sich um eine effektive Hilfe, um sich von einer etwaigen Internetsucht zu befreien: „Wie man garantiert aus sämtlichen Foren, Blogs und auch bei Facebook rausfliegt!“

        Du kannst also auch weiterhin regelmäßig in den Puff gehen, ohne Dir Gedanken darüber zu machen, wie ich darüber denke.

  2. Hi Pätus,

    ich finde bei Dir den Atom/RSS-Feed nicht.

    Grüße, Niederrheiner

Kuriosen Kommentar schreiben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: