Yoga ist ungesund und gefährlich!

yoga_ungesund

Wie gefährlich ist Yoga wirklich?

Allein in Deutschland sterben jedes Jahr über 2.470 Menschen an den mittelbaren und unmittelbaren Folgen von Yoga. Die Dunkelziffer dürfte möglicherweise wesentlich niedriger liegen, aber durch aktuelle Forschungsergebnisse wurden nun Homöopathen und EU-Verwaltungsangestellte aufgeschreckt.

Ein leitender Mitarbeiter der Topeka University in Illinois (USA) fand im Rahmen einer Laborstudie heraus, dass es während der Ausübung von Yoga nicht selten zu heftigen gastralen Kontraktionen kommt. Die Motilität überstieg fast in allen Fällen den gesetzlich festgelegten Höchstwert.

„Wir beobachteten bei verschiedenen Menschen, die gerade Yoga praktizierten, eine ausgeprägte Form von Metabolismus, wobei in diesem Zusammenhang selbst Personen, die sich lediglich in der Nähe aufhielten, olfaktorisch belästigt und kontaminiert wurden“, so Brian Manson, der im Facility Management tätig ist.

Er betonte jedoch, dass Haustiere nach bisherigen Erkenntnissen nicht gefährdet seien. Insbesondere Hunde fühlen sich seiner Beobachtung nach durch olfaktorische Auffälligkeiten nicht gestört. Häufig sind hingegen Frauen um die 40 regelrecht vom Yoga abhängig, viele von ihnen ernähren sich zudem vegetarisch oder sogar vegan, wodurch sich weitere gesundheitliche Risiken ergeben würden.

Der Stab um Brian Manson ist bemüht, weitere Zahlen und Fakten stochastisch zu ermitteln. Bis Genaueres feststeht, rät Manson dringend vom Yoga ab und empfiehlt stattdessen eine gesunde, fleischreiche Ernährung.

Leitender_Mitarbeiter

Brian Manson

Advertisements

Veröffentlicht am 30. November 2013 in Wissenschaft und mit , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

  1. Yoga ungesund und gefährlich? Blödsinn!

    Guckst Du

Kuriosen Kommentar schreiben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: