Schneematsch in der Birne

Berlin, Lichterfelde-West, 15:30 Uhr
Just in diesem Augenblick scheint mir die Sonne ins Zimmer; die Außentemperatur beträgt vier Grad über dem Nullpunkt, kein Fitzelchen Schnee liegt auf der Straße. Alles was vor einigen Tagen noch da war, ist längst weggeschmolzen.

Das ist insofern bemerkenswert, als dass in diesem Januar insgesamt 24 Gigatonnen Schnee auf Berlin herabgerieselt sind … wobei wir es jedoch keinesfalls mit herkömmlichem Schnee zu tun hatten! Es handelte sich um sogenannten unkaputtbaren Schnee, vollgestopft mit entsetzlichen chemischen Zusätzen. In Wahrheit war der diesjährige Schnee sogar giftgrün, aber durch Ariel, Omo, Dash und andere Geschmacksverstärker war er so weiß, weißer geht’s nicht.

Das jedenfalls glauben führende Chemtrail-Kenner, HAARP-Fetischisten und NWO-Onanisten herausgefunden zu haben. Die Hanseln waren nämlich ein wenig gelangweilt vom eigenen, ewigen Chemtrail-, HAARP- und NWO-Gedöns, und deshalb musste mal was Neues her.

plainiceblackenedbyflame

Nicht nur in Berlin, sondern überall in der Welt hielten die Mitglieder der Wahrheitsbewegung Kerzen und Feuerzeuge an selbstgepresste Schneebälle, um anschließend mit angemessener Empörung festzustellen, dass selbige nicht – wie erwartet – umgehend schmolzen, sondern immer fester wurden und sogar Ruß ansetzten.

Natürlich hätten die Deppen Hobbywissenschaftler mal einen Physiklehrer fragen können, warum ein Schneeball nicht (sofort) schmilzt, wenn man ihn über eine Flamme hält. Aber warum sich die Mühe machen, wenn man sowie schon weiß, was für bösartige Kreise hinter dem vermeintlichen Phänomen stecken? – Nämlich die üblichen Verdächtigen: Zionisten, Banker, Amis, Israelis, Kapitalisten, Angela Merkel, der Verfassungsschutz und die BRD GmbH!!

Leider ist die nachfolgend verlinkte Seite (die das Schneeball-Phänomen erklärt) nur in englischer Sprache verfügbar, und somit für deutsche „Erwachte“, „Truther“ und „Lichtarbeiter“ – aufgrund fehlender Fremdsprachenkenntnisse – nicht geeignet:

fake_snow

Bitte das JPG anklicken, um Metabung.org aufzurufen!

Advertisements

Veröffentlicht am 5. Februar 2014 in Chemtrails, HAARP & Co., Wissenschaft und mit , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 3 Kommentare.

  1. Mal eine geniale Idee der NWO gegen die jährlichen Hochwasser wegen Schneeschmelze!

  2. Geckus12@web.de

    Das sind ja richtige Modemarotten bei den Verschwörungsdeppen. Nächsten Herbst ist denen bestimmt das Laub nicht gelb genug.

  3. Ernst Hallmackenreuter

    Schnee sollte man vor dem Verbrennen gut sieben. Alte Bauernweisheit.

Kuriosen Kommentar schreiben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: