Durch das Internet verursachte Wahnerkrankungen, Teil 2: Der Aberglaube, von Medien und jüdischen Bankern manipuliert zu werden

ken_jebsen

Durch  seine „Montagsdemos“ mutierte Ken Jebsen alias Moustafa Kashefi zum Messias der Doofen

Zu den momentan stattfindenden, sogenannten Montagsdemos wurde bereits einiges gesagt, insbesondere von Jutta Ditfurth im Rahmen eines TV-Interviews. Der ursprünglich positiv besetzte Begriff Montagsdemo wird von Ken Jebsen – seines Zeichens selbstverliebter Verschwörungsspinner – sowie von Lars Mährholz, einem Propagandisten der rechtsextremistischen Reichsbürger-Bewegung, missbraucht. Die Ekeldemos fanden inzwischen in über 20 Städten statt, es traten dabei illustre Figuren wie Rüdiger Klasen als Redner auf. Klasen war früher NPD-Funktionär, plante einen Brandanschlag auf ein Asylantenwohnheim und saß dafür im Knast.

Auch andere „Montagsdemonstranten“ verbreiten zurzeit auf deutschen Straßen und im Internet ihren Dreck. Zunächst wird bei solchen Events verbal auf Israel eingedroschen, anschließend werden die „gleichgeschalteten“, westlichen Mainstream-Medien gerügt. Letztlich sei die jüdische Bankiersfamilie Rothschild für alles Elend dieser Erde verantwortlich.

Selbst in Bremerhaven, der verschlafensten aller deutschen Großstädte, wird fleißig Blödsinn produziert:

Hier wird ebenfalls behauptet, die Medien würden nicht nur einseitig berichten sondern sogar unverhohlen Kriegspropaganda betreiben, um die Bevölkerung auf einen unmittelbar bevorstehenden Militäreinsatz vorzubereiten. Die Russische Föderation, so der Tenor der „Friedensdemonstranten“, vertrete in der aktuellen Ukraine-Krise legitime Interessen, während der Westen, die NATO, der Kriegstreiber sei. Um dieser „Wahrheit“ den nötigen Nachdruck zu verleihen, verbreitete eine Rednerin in Bremerhaven dann erst einmal deftige Lügen. Die Frau echauffiert sich über Bundespräsident Joachim Gauck – der nämlich habe vor kurzem eine schlimme Rede gehalten, und zwar vor der NATO:

Manchmal müssen junge Leute Opfer bringen, und sei es das eigene Leben.

Die Frau schimpft anschließend laut: Ob Gauck denn spinne, ob er einen Knall habe, ob er denn keine eigenen Kinder hätte, die er an die Front schicken könne…. und erntet dafür Applaus von den anderen Demo-Teilnehmern.

montagsdemo

Lügen für den Frieden: Muhammad Ali hätte im Knast gesessen und Joachim Gauck Menschenopfer gefordert.

Gauck hat nicht vor der NATO gesprochen, allenfalls auf der Münchener Sicherheitskonferenz, wo er eine ausgewogene, sachliche Rede hielt. Selbstverständlich hat er nie gefordert, dass junge Menschen ihr Leben opfern sollen. Aber das macht nichts, denn es ist nahezu alles frei erfunden, was auf diesen sogenannten Friedensdemos, in Bremerhaven und anderswo, zum Besten gegeben wird. Die Darstellung der aktuellen Ukraine-Krise in deutschen Medien ist keinesfalls so einseitig wie behauptet, von „Kriegspropaganda“ kann nicht mal im Ansatz die Rede sein. Und zu einem westlichen Militäreinsatz, um die Ukraine vor Übergriffen aus Russland zu schützen, wird es auf keinen Fall kommen.

wahnvorstellungen

Tapfere Kämpferin: „Zeigt denen mal, dass wir mehr sind als Nummern! Verdammt nochmal!“

Wladimir Putin ist der Kriegstreiber, und er ist es auch, der die Medien seines Landes weitgehend unter Kontrolle gebracht hat. Politische Gegner werden tot aufgefunden oder unter fadenscheinigen Gründen ins Gefängnis gesteckt. Aber Putin ist für die deutschen Teilnehmer der Montagsdemos/Friedensdemos eine Heilige Kuh, ein Friedensengel schlechthin – diese Demonstranten sind einfach nur bekloppt, sie können nicht zwischen Recht und Unrecht, zwischen Zwang und Freiheit unterscheiden. Sie schämen sich nicht einmal, den eigenen Nachwuchs aufzuhetzen und die Kinder  anschließend auf YouTube vorzuführen.

medien_fake

„Genau das ist das Ziel der Medien: Wir sollen weiter dumm bleiben!“ – Stimmt! ARD & ZDF verschweigen, dass der Mond aus Käse und die Sonne aus Orangensaft besteht!

politischer_kindesmissbrauch

Unschuldige Kinder werden aus dem Kindergarten gerissen, um auf Deppen-Demos aufzutreten!

Advertisements

Veröffentlicht am 25. April 2014 in Deutsches Leid, Hochfinanz & Co., Medienmanipulation, Videoclips und mit , , , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 8 Kommentare.

  1. Komisch, wenn meine Verlobte kein Besuchsvisum kriegt, wieso darf sich Moustafa Kashefi dann DAUERHAFT hier aufhalten, und das nicht einmal in Haft?

  2. Schwieriger Fall

    Die Frau in dieser herrischen Pose und der Sonnenbrille erzählt da was von der „Dummheit“ in der „Wir“ willentlich gehalten werden. Dabei sieht man deutlich dass sie sich für besonders schlau hält. Dumm sind doch in den Augen solcher Redenschwinger nur Andersdenkende.

  3. Es ist nicht das erst Mal, dass sich hinter einer Friedensfassade eine totalitäre Ideologie verbirgt.

  4. Vogelforscher

    Urig ist auch die Tante mit der Maske aufm Hinterkopf. Weiss nich, wer die für ne „Nummer“ halten soll. würd eher denken das ist nen Vogel 😉

  5. Die Dame ist super! Sie gibt den AfDeppen mal richtig Gas. Ramen:)

  6. searching4Awnser

    Willst du wirklich leugnen dass unsere medien einseitig berichten?
    Vladimir Putin ist sicherlich keine „heilige Kuh“ aber auch sicher nicht der Kriegstreiber wie es bei uns hier berichtet wird und die Nato begeht in der aktuellen Krise viele Fehlen (putin natürlich auch) aber die frage ist über wessen Fehler wird berichtet?

    Dieser Artikel ist genauso einseitig wie unsere Medien UND wie die Montagsdemos.
    „Denken heißt differenzieren“.
    Und ich habe auf meiner mittlerweile doch recht langen suche niemand gefunden der das tut.
    Entweder sind die Leute auf den Montagsdemos alle Nazis,Putin ein Kriegstreiber und die Nato setzt sich für den Frieden ein oder man propagiert eben dass genaue gegenteil.
    Die Wahrheit liegt dazwischen und bleibt unausgesprochen weil jeder sich auf seine, im Affekt gebildete, Meinung versteift und links und rechts davon nur Idioten sieht

  1. Pingback: Warum Putin der beste Freund der Deutschen ist … und warum wir den Russen nacheifern sollten! | Weltverschwörung & Co.

  2. Pingback: Wes Geistes Kind sind die Mahnwachenteilnehmer Bremerhavens? | Prophetian2014

Kuriosen Kommentar schreiben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: