Pätus hat seine sexistischen Tage – Heute: Tag 1

Scharfe Schwestern

Bild anklicken, um die komplette Fotoreihe zu sehen!

„4 Schwestern lassen sich 40 Jahre lang immer wieder in derselben Aufstellung fotografieren“, so, oder so ähnlich, lautet ein Titel, der momentan an verschiedenen Stellen im Netz kolportiert wird. Viele sind fasziniert von diesen Bildern, entdecken darin einen tieferen Sinn … oder sind auf andere Art und Weise begeistert.

Normale Menschen hingegen fragen sich: Was der der ganze Blödsinn mit den Fotos? Haben diese Weiber nicht mehr alle Tampons im Karton? Wollen die sich wichtigmachen? Haben die keine Männer und Kinder, um die sie sich kümmern müssen?

Na gut… Sollen sie doch jahrelang gegenseitig fotografieren, wenn sie solchen Spaß daran haben. ABER: Hätten die nicht nackt posieren können – das hätte die Sache wesentlich interessanter gemacht! Aber bitte höchstens bis zum Jahr 1989, und keinen Tag länger.

Die nachfolgenden Fotos dann im Pelzmantel oder – besser noch – in der Burka. Ich bin ja kein Unmensch.

Mit notgeilen Grüßen
Euer Pätus Bremske

Advertisements

Veröffentlicht am 6. September 2016 in Sexismus und mit , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kuriosen Kommentar schreiben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: